Home Berufe rps GmbH Gebäudereinigung Glas- und Gebäudereiniger (m/w/d)

Ausbildung

Glas- und Gebäudereiniger (m/w/d)

Ausbildungsort: Glems

Gebäudereiniger/innen halten z.B. in Bürogebäuden Flure, Räume oder Sanitärbereiche sauber, in Wohnanlagen u.a. Treppenhäuser und Außenanlagen. Sie reinigen Fassaden, Glasdächer und Sonnenschutzeinrichtungen. In Fertigungsbetrieben säubern sie Produktionshallen und -anlagen, in Verkehrsmitteln sammeln sie Abfälle ein, reinigen Sitze, Böden und Fenster. Sie sorgen für Hygiene in Krankenhäusern, in der Lebensmittelproduktion oder in Schwimmbädern. Stellen sie in ihren Arbeitsbereichen Schädlingsbefall fest, veranlassen sie Abschreckungs- bzw. Bekämpfungsmaßnahmen. Abfälle, kontaminierte Materialien und Schmutzwasser entsorgen sie umweltgerecht.

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • welche Reinigungsverfahren für die jeweiligen örtlichen und klimatischen Gegebenheiten die richtigen sind
  • wie Arbeitsaufgaben mithilfe von Informations- und Kommunikationssystemen sowie analogen und digitalen Medien vorbereitet werden
  • wie man Messungen durchführt und Aufmaße für durchzuführende Arbeiten erstellt
  • Leitern, Gerüste, Fassadenbefahranlagen, Hubarbeitsbühnen zu prüfen, zu nutzen sowie Absturzsicherungen anzuwenden
  • wie man Reinigungsgeräte, Maschinen und Anlagen einrichtet, bedient und instand hält sowie Oberflächenbehandlungsmittel auswählt und dosiert
  • welche Trocken- bzw. Nassreinigungsverfahren z.B. für Böden, Holz, Glas, Textilien, Verkehrsmittel, Fassaden oder Verkehrs- und Freiflächen angewendet werden
  • wie man Oberflächen im Rahmen der Pflege, der Konservierung und der Aufbereitung durch Streichen, Rollen oder Spritzen beschichtet, imprägniert bzw. versiegelt
  • mit welchen chemischen und mechanischen Verfahren Unebenheiten oder Beschädigungen von Oberflächen behoben werden können
  • wie man im Gesundheits-, Lebensmittel- und Sanitärbereich Hygienemaßnahmen durchführt
  • welche Methoden es zur Abschreckung von Schädlingen gibt und wie man Dekontaminationsmaßnahmen durchführt, z.B. nach der Schädlingsbekämpfung
  • was bei der Entsorgung von Schmutzflotten , Gefahrstoffen und kontaminierten Materialien zu beachten ist
  • wie man Kundengespräche führt, Nutzungshinweise gibt und z.B. über Reinigungs- und Pflegeintervalle informiert

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs, Umweltschutz und Nachhaltigkeit vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Glasflächen reinigen, Oberflächen desinfizieren, Fassaden reinigen und konservieren)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde
     


Steckbrief
Qualifikation:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn:
2020
Bewerbungsschluss:
30.06.2020
Kontakt:

rps GmbH Gebäudereinigung
Wasserwiesen 1
72555 Metzingen-Glems

Ansprechpartner:
Frank Sandmeier

Tel: 07123 96810
info@rps-gebaeudereinigung.de
www.rps-gebaeudereinigung.de

INFOS ZUR FIRMA
JETZT BEWERBEN