Home Berufe Akademie der Kreiskliniken Reutlingen Operationstechnische Assistenz (m/w/d)

Ausbildung

Operationstechnische Assistenz (m/w/d)

Ausbildungsort: Reutlingen

Arbeit im Operationssaal ist Teamarbeit. Ärzte, Anästhesieschwestern/-pfleger und OPSchwestern/-pfleger sind jeweils Spezialisten auf ihrem Gebiet.

Die OTA-Ausbildung qualifiziert ihre Absolventen direkt für die Mitarbeit in diesem Operationsteam.
Sie bündelt das hierfür notwendige organisatorische, technische und pflegerische Fachwissen.

Voraussetzungen

  • Vollendetes 17. Lebensjahr
  • Realschul- oder gleichwertiger Abschluss
  • Hauptschulabschluss und eine mindestens 2-jährige abgeschlossene Berufsausbildung
  • Abgeschlossene Krankenpflegehilfeausbildung
  • Examinierte Krankenschwestern/-pfleger erhalten auf Antrag bis zu 12 Monate Ausbildungsverkürzung, wenn eine Tätigkeit von 6 Monaten im OP oder der Anästhesie nachgewiesen wird
  • Bei Arzthelferinnen kann die Ausbildung um 6 Monate verkürzt werden, vorausgesetzt ist eine Tätigkeit von 6 Monaten im OP oder der Anästhesie und eine Aufnahmeprüfung durch die DKG

Inhalte

Schwerpunkte der Ausbildung:

  • Selbständige Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe im Operationsbereich in Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen.
  • Optimale Patientinnen- und Patientenbetreuung
  • Vor- und Nachbereitung der Operationen
  • Instrumentation in den operativen Fachdisziplinen
  • Umsetzung der Hygienerichtlinien
  • Wirtschaftlicher Umgang mit Sachmitteln
  • Wartung von Instrumentarium und medizinischen Geräten

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Theoretischer Unterricht: 1.600 Stunden

Praktische Ausbildung: 3.000 Stunden

Zertifizierung/Abschluss

Die Abschlussprüfung unterteilt sich in:

  • Mündliche Prüfung
  • Schriftliche Prüfung
  • Praktische Prüfung

Über den erfolgreichen Abschluss entscheiden nicht nur die Prüfungen, sondern auch die Leistungen während der gesamten Ausbildung.

Wenn Sie sich für die Ausbildung interessieren, dann bewerben Sie sich bitte mit folgenden Unterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopie der Schulzeugnisse
  • Kopie weiterer Zeugnisse (z.B. Arbeitszeugnis, Facharbeiterbrief etc.)

Um Rückfragen zu vermeiden, sollten Sie angeben an welchen weiteren Kliniken des OTA-Ausbildungsverbundes Sie sich zusätzlich beworben haben.

Bewerben Sie sich online >>
oder senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung bitte an:

Kreiskliniken Reutlingen GmbH
OTA-/ATA- Schule
Steinenbergstrasse 31
72764 Reutlingen
 

Steckbrief
Qualifikation:
Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn:
2021
Bewerbungsschluss:
31.07.2021
Stelle teilen
Kontakt:

Akademie der Kreiskliniken Reutlingen
Steinbergstr. 31
72764 Reutlingen

Ansprechpartner:
Klaus Notz
Tel: 07121 2004810

akademie@klin-rt.de
www.akademie-reutlingen.de

INFOS ZUR FIRMA JETZT BEWERBEN